31. Dezember 2015

Pancake-Spieße mit Schokolade und Obst

Ich bin verliebt! Ich bin verliebt in diese klitzekleinen Pancakes. Ich habe sie für meine Stempelparty in Schokolade getaucht und mit Obst aufgespießt. Auch für eure Silvesterparty eigenen sie sich super als Fingerfood-Nachspeise!

Für den Teig braucht ihr:

150 g Mehl
1 Ei
1/2 TL Backpulver
etwas Natron
2 EL Zucker
70 ml Milch

Fertigt mit den Zutaten einen geschmeidigen Teig an. Wenn ihr das Mehl vorher siebt, können Klümpchen vermieden werden. Nun vorsichtig kleine Kleckse in die vorgewärmte Pfanne geben - wenn der letzte Klecks gemacht ist, den ersten bereits wieder umdrehen, sie werden ganz schön schnell dunkel! Außerdem dürft ihr die Menge nicht unterschätzen, sie gehen nämlich ziemlich auf! Am besten macht man am Anfang erstmal ein paar zur Probe.

Dann nach Belieben in Schokolade tunken, mit Obst aufspießen und fertig! Lasst es euch schmecken!

Ich wünsche euch viel Spaß beim "reinfeiern" und freue mich auf ein spannendes neues Jahr mit euch! Ich hoffe, euch gefällt das, was ich mache. Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen! Also in dem Sinne: Guten Rutsch euch allen!

Kommentare:

  1. Mmmmmh lecker sehen sie aus!
    Ich wünsche Dir auch ein schönes Jahr 2016 und freu mich, dich weiter zu lesen.
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  2. das hörts sich aber lecker an. Für kleine und auch große Pfannkuchen Liebhaber genau das richtige. Werde ich bestimmt mal machen.
    Wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch und ein frohes Neues Jahr, Marita

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback!