18. April 2016

No-Bake Oreo Cheesecake mit Erdbeergelee

Irgendwie mag doch jeder Oreos oder? Ich mag sie mittlerweile auch total gerne, aber früher mochte ich sie nicht - kaum zu glauben! Weil ich noch zwei volle Packungen zu Hause hatte, die irgendwie nicht weg kamen, probierte ich ein Rezept aus, das schon lange in meinem Kopf herum schwirrte - einen no bake Oreo Cheesecake.

Für den Boden braucht ihr:

etwa 16 Oreokekse
100 g Butter
100 g Schokolade

Zerbröselt die Kekse zu feinem Pulver. Das geht besonders gut in einem Frischhaltebeutel. Ihr könnt mit einem Nudelholz darüber rollen, damit die Brösel besonders fein werden. Schokolade und Butter in einem Topf schmelzen und mit den Bröseln vermengen. Die Masse nun in die Form drücken und im Kühlschrank etwa 20 Minuten kalt stellen.

Für die Masse braucht ihr:

150 g Schmand
100 g Naturjoghurt
100 g Sahne
100 g Creme Fraîche
100 g Frischkäse
2 EL Zucker
etwas Zitronenaroma
etwas Vanillearoma
1,5 Pck. Gelatine

Vermengt alle Zutaten, außer die Gelatine miteinander. Die Gelatine nach Packungsanleitung auflösen und die Masse vorsichtig unterheben. Die Masse nun in die Form geben. In der Zwischenzeit etwas feine Marmelade in der Mikrowelle erhitzen, so dass sie leicht flüssig wird. Mit einer Spritze oder einem Gefrierbeutel nun Punkte in die Masse spritzen und die Torte für etwa 2 Stunden kalt stellen. Nach Belieben verzieren und dann: schmecken lassen!


Kommentare:

  1. Uhh. hübsch sieht sie aus und hat bestimmt auch Hammer geschmeckt! Ich wollte auch noch unbedingt eine Torte mit Gelantine backen, vielleicht gelingt mir das jaaaa mal ;-)
    Dir eine tolle kreative und backfreudige Woche!
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kira, die Torte ist der Hammer! Ich habe sie gestern schon bei FB bewundert. Tolle Idee, bestimmt freue sich Steffi und Moni von Decorize, wenn du sie bei den Kreativas verlinkst.
    Herzliche Grüße, Jule vom Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht so unglaublich lecker aus, kann ich bei euch einziehen? :D
    Alles Liebe
    Helena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, musst du nur mit den Häschen ein Zimmer teilen, hihi :) auch so bist du immer willkommen :)

      Löschen

Danke für dein Feedback!